Institut für Philosophie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Dr. des. Andrea Robitzsch, (née Kruse)

Wissenschaftliche Mitarbeitende

Tel.: +49 541 969-7114
andrea.robitzsch@uni-osnabrueck.de

CV / Werdegang


Andrea Robitzsch (née Kruse)

Qualifikationen

  • Juli 2016 Promotion in Philosophie: "An Externalist Approach to Epistemic Responsibility -- Intellectual Norms and their Place in Social Epistemology" (Ruhr-Universität Bochum, Betreuer: Prof. Dr. Heinrich Wansing, zweiter Gutachter: Prof. Dr. Sanford Goldberg)
  • Juli 2010 M.A. (Magistra Artium) in Philosophie: "Epistemische Deontologie. Eine Analyse der Realisierbarkeit und Anwendung doxastischer Kontrolle und epistemischer Pflichten." (Technische Universität Dresden, Betreuer  Herr Prof. Dr. Heinrich Wansing, zweiter Gutachter: Prof. Dr. Niko Strohbach)

Beruflicher Werdegang

  • seit Juli 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt " Is knowledge relative? --- Investigating the semantics and pragmatics of knowledge ascriptions" (Universität Osnabrück, Projektleitung: Prof. Dr. Nikola Kompa & Prof. Dr. Igal Kvart)
  •  Oktober 2010 -- Juni 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Logik und Erkenntnistheorie (Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. Heinrich Wansing), Institut für Philosophie II, Ruhr Universität Bochum

Gutachtertätigkeiten

  • Fachzeitschriften: Erkenntnis, Dialectica, Journal of the American Philosophical Association, Mind, Philosophia, Philosophical Papers, Synthese
  • Andere: RUB Research School Plus, GAP (Gesellschaft für Analytische Philosophie), Research Foundation Flanders