Institut für Philosophie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Professionalisierungsbereich

Im Professionalisierungsbereich sind insgesamt 28 LP zu absolvieren. In welcher Form die jeweiligen LP zu erwerben sind, hängt davon ab, welches Ziel Sie im Anschluss an den Bachelor anstreben.

Fachwissenschaftlicher Master nach dem Bachelor
Hier decken Sie den Professionalisierungsbereich mit 14 LP fachlicher Vertiefung und 14 LP allgemeinen Schlüsselkompetenzen ab, wovon 10 LP im Modell "4Schritte+" erworben werden. Bei der Hauptfach-Nebenfach-Kombination müssen 14 LP in der fachlichen Vertiefung im Hauptfach erworben werden. Bei der Kernfach-Kernfach-Kombination können die Punkte in beiden Fächern erworben werden. Wenn Sie Fragen zur fachlichen Vertiefung am Institut für Philosophie haben, gibt Ihnen die Studierendenberatung gerne Auskunft. Die Note der fachlichen Vertiefung geht in die Fachnote ein.

Berufstätigkeit nach dem Bachelor
Neben den 10 LP im Bereich 4Schritte+ können die übrigen LP aus den fächerübergreifenden und fachbezogenen Schlüsselkompetenzen kombiniert werden. Allgemeine Schlüsselkompetenzen können, müssen aber nicht benotet werden. Werden sie benotet, gehen sie mit der Gewichtung ihrer LP über den Professionalisierungsbereich in die Bachelornote ein.

Das Modell 4Schritte+
Folgende 4 Schritte müssen innerhalb des Professionalisierungsbereichs absolviert werden. Die Ausgestaltung liegt jeweils bei den Haupt- bzw. Kernfächern.

1.) Orientierungsveranstaltung 2 LP (1. Semester)
2.) Methodengrundlagen 2 LP (1. oder 2. Semester)
3.) Anwendung in Fachveranstaltungen 2 LP (2. bis 4. Semester)
4.) Projektarbeit/ Tutorentätigkeit 4 LP (4. oder 5. Semester)