Institut für Philosophie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Lehrveranstaltungen im aktuellen Semester

Was sollen wir glauben?

Dozenten

Beschreibung

Wir werden uns in diesem Seminar mit normativen Fragen der Erkenntnistheorie auseinandersetzen. Insbesondere die Wissensanalyse, die Begriffe der Rechtfertigung und des epistemischen Grundes haben die erkenntnistheoretischen Debatten der letzten Jahre bestimmt. Im Seminar werden wir uns mit den Begriffen des Wissens, der Rechtfertigung und des epistemischen Grundes näher auseinandersetzen und uns erarbeiten inwieweit man diese Begriffe als normative Begriffe verstehen kann. Wir werden uns aber auch damit beschäftigen, was epistemische Pflichten sind und ob wir für unsere Überzeugungen verantwortlich gemacht werden können.
Dieser Kurs stellt eine Einführung in die normative Erkenntnistheorie dar. Vorkenntnisse der Erkenntnistheorie sind nicht erforderlich. Einige Texte werden in englischer Sprache sein.

Weitere Angaben

Veranstaltungsart: Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Veranstaltungsnummer: 8.4227
Ort: 32/409: Do. 10:00 - 12:00 (13x), 92/E06: Do. 10:00 - 12:00 (1x)
Zeiten: Do. 10:00 - 12:00 (wöchentlich), Ort: 32/409, 92/E06
Erster Termin: Do , 26.10.2017 10:00 - 12:00, Ort: 32/409

Studienbereiche

  • Philosophie > Grundmodul Theoretische Philosophie