Institut für Philosophie

Institut für Philosophie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Lehrveranstaltungen im aktuellen Semester

Robotik in der Pflege: zentrale ethische Fragestellungen

Dozenten

Beschreibung

Es gibt bereits vielfältige Robotersysteme für die Betreuung pflegebedürftiger Personen im häuslichen und stationären Bereich – dazu gehören etwa Assistenzroboter, robotische Monitoring-Techniken und soziale Roboter oder Begleitroboter. Der Einsatz von Robotik in der Pflege wird aus unterschiedlichen Gründen befürwortet – möglicherweise kann etwa der Betreuungsnotstand, der in naher Zukunft zu erwarten ist, durch den Einsatz von bestimmten Robotern entschärft werden. Der Einsatz soll das Betreuungsangebot erhöhen und den Betreuungsbedarf senken. Der Deutsche Ethikrat betont – neben einem solchen möglichen Nutzen von Robotik für die Pflege – vor allem das Potential des Einsatzes robotischer Systeme, ‚gute‘ Pflege zu fördern. Um dieses Potential zu erreichen, müssen allerdings bestimmte Bedingungen erfüllt sein. Dem Nutzen, den man sich von dem Einsatz robotischer Systeme in der Pflege erhofft, stehen erhebliche ethische Bedenken gegenüber – bei dem Einsatz bestimmter robotischer Systeme wird etwa die Sorge geäußert, dass der Einsatz grundlegende moralische Ansprüche von Personen verletzt und ihre Verwendung etwas Entwürdigendes hat.

Welche Argumente werden für bzw. gegen den Einsatz bestimmter robotischer Systeme in der Pflege vorgebracht? Und: Wie überzeugend sind sie? Im Seminar sollen die wesentlichen Pro- und Contra-Argumente rekonstruiert und moralphilosophisch analysiert werden.

!Die Veranstaltung findet online statt!

Weitere Angaben

Veranstaltungsart: Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Veranstaltungsnummer: 8.4378
Ort: nicht angegeben
Zeiten: Do. 10:00 - 12:00 (wöchentlich)
Erster Termin: Do., 07.04.2022 10:00 - 12:00

Studienbereiche

  • Philosophie > Veranstaltungen
  • Philosophie > Aufbaumodul Praktische Philosophie
  • Philosophie > Aufbaumodul Praktische Philosophie: „Das Richtige & das Gute“
  • Philosophie > Aufbaumodul Praktische Philosophie: „Gesellschaft & Staat“