Institut für Philosophie

Institut für Philosophie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Lehrveranstaltungen im aktuellen Semester

Platons Dialoge

Dozenten

Beschreibung

Das Seminar findet in Präsenz statt.

Platons Dialoge werden oft als ideale Einführung in die Philosophie gepriesen, da sie nicht nur tiefgreifende Fragen von fortwährender philosophischer Bedeutung behandeln, sondern dies auch auf eine Weise tun, die einige der wichtigsten Merkmale der Tätigkeit des Philosophierens an sich deutlich macht. Trotzdem ist die Lektüre und Interpretation dieser antiken Texte keine leichte Aufgabe - die Dialoge sind komplex, sie stammen aus einer anderen Zeit und Kultur, und ihre Bedeutung ist selbst unter Experten bis heute oft umstritten.

In diesem Seminar werden wir eine Auswahl von Platons Dialogen lesen und diskutieren. Unter anderem werden wir uns mit Fragen beschäftigen wie "Was ist Tapferkeit?" (Laches), "Ist das Gute gut, weil die Götter es lieben, oder umgekehrt?" (Euthyphron), "Was ist Philosophie?" (Apologie), "Woher kommt das Wissen?" (Menon) und "Sollte man sich vor dem Tod fürchten?" (Phaidon). Neben diesen und anderen spannenden inhaltlichen Fragen untersuchen wir auch das "Wie" und "Warum" der Dialoge, um ein Gesamtbild von Platons (und Sokrates') Stellung innerhalb der westlichen Philosophie zu erhalten.

Alle für das Seminar erforderlichen Texte werden hochgeladen. Es wird jedoch empfohlen, die Reclam-Ausgaben der folgenden Texte zu erwerben: Laches, Euthyphron, Apologie des Sokrates, Menon, Phaidon

Studiennachweis (4LP unbenotet): 5x schriftliche Aufgaben zum Text (je ca. 1 Seite)
Prüfungsleistung (5LP benotet): 3x schriftliche Aufgaben zum Text (je ca. 1 Seite) + Hausarbeit (ca. 5000 Wörter)

Weitere Angaben

Veranstaltungsart: Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Veranstaltungsnummer: 8.4367
Ort: 93/E07
Zeiten: Mo. 10:00 - 12:00 (wöchentlich)
Erster Termin: Mo., 04.04.2022 10:00 - 12:00, Ort: 93/E07

Studienbereiche

  • Philosophie > Veranstaltungen
  • Philosophie > Grundmodul Geschichte der Philosophie
  • Philosophie > Grundmodul Theoretische Philosophie